Über uns

Wir reparieren alle Flipperautomaten.

Wenn Sie es zusätzlich wünschen, ist es kein Problem ein Gerät komplett bei Ihnen vor Ort zu zerlegen und mit speziellen Mitteln zu reinigen, neue Lampen und Flippergummis einzubauen sowie die Spielfläche zu versiegeln. Kleinere Reparaturen wie abgebrochene Targets (Trefferziele) und defekte Lampenfassungen oder Kontakte/Schalter, sowie viele andere hier nicht aufgezählte Dinge werden bei einer Reinigung selbstverständlich ohne zusätzlichen Aufpreis gerne mit erledigt. Erforderliche Ersatzteile werden nach den Preisen wie in unserem Onlineshop www.flipperteile.com und nicht teurer berechnet.

Wir bringen alle erforderlichen Werkzeuge und Ersatzteile mit. Selbstverständlich können wir bei Ihnen im Haus auch defekten Platinen reparieren. Die erforderlichen Bauteile für eine Reparatur haben wir als Standartausrüstung dabei. Wir brauchen nicht erklären, wenn eine Platine defekt ist, dass diese erst zur Reparatur mit in die Werkstatt genommen werden muss und Sie einige Zeit noch nicht flippern können.

In 98% aller Reparaturaufträge erledigen wir unsere Sache so, dass wir kein zweites mal bei Ihnen erscheinen müssen. Sie im Anschluss eines erfüllten Auftrages sofort wieder flippern können und  mit unserer Leistung zufrieden sind. Es gibt allerdings immer wieder die Ausnahme, die nicht vorhersehbar ist. Dafür kennen wir Ihr Gerätemodel selbst nur aus unserer langjährigen beruflichen Erfahrung (wo zum Beispiel die Abnutzungen und Schwachstellen sind), nach der technischen Beschreibung und nicht den tatsächlichen Zustand Ihres eigenen Gerätes. Den erfahren wir erst, wenn wir direkt dieses in Augenschein genommen haben. Deshalb gibt es die Ausnahme, welche trotzdem prozentual sehr gering ist. Sollten wir dennoch ein zweites mal erscheinen müssen, so berechnen wir dafür keine zusätzlichen Anfahrtskosten.

Wir fahren mehrmals im Jahr die gleichen Gebiete in Deutschland an. Bedenken Sie aber bitte, dass unser Firmensitz zwischen Hamburg und Bremen liegt und die meiste Zeit eines Arbeitstages an Fahrzeit draufgehen kann. Deshalb richten wir unsere Touren  regional ein, wo wir dann auch mehrere Tage bleiben.  Auch müssen wir zwei verschiedene Anfahrtspauschalen (siehe weiter unten) berechnen, weil ansonsten die Fahrzeug und Übernachtungskosten durch die Anfahrtspauschalen nicht gedeckt werden können. Im Durchschnitt betragen die Fahrzeiten 2 Stunden pro zu reparierenden Flipperautomat (und eine Fahrstrecke von ca. 200 km). Auch diese Zeit ist in der Anfahrtspauschale inbegriffen und wird nicht zusätzlich berechnet. In vielen Bundesländern Deutschlands (zwischen Schleswig-Holstein und Bayern) sind wir häufiger als in anderen. Das hängt davon ab, wie viele Reparaturaufträge für ein Gebiet vorliegen und wir es zeitlich schaffen.

Bedenken Sie bitte auch, dass die Planung von jeder Tour sehr viel Logistik erfordert. Es ist nie genau aus der Ferne vorhersehbar, wie lange die Reparatur oder Überholung eines jeden einzelnen Automaten genau an Zeit bedarf. Auch ist die Fahrzeit je nach Verkehrslage nie genau einplanbar. Deshalb ist es sehr schwer einen Reparaturtermin auf die Minute genau im Voraus von hier, vom Schreibtisch aus zu vereinbaren. Da kann man nur eine grobe Zeit wie vormittags, nachmittags oder abends nennen. Viele unserer Kunden können sich die Zeit einrichten. Andere wiederum nicht. Viele können nur abends oder am Wochenende oder sind längere Zeit wegen Urlaub oder Geschäftsreise nicht erreichbar. Trotzdem schaffen wir es immer wieder, unsere  Touren bundesweit sinnvoll zusammenzustellen und auch so zu planen. Wir arbeiten auch am Wochenende und Feiertagen ohne Aufpreis.

Wir stellen nur die effektive Arbeitszeit am Gerät nebst Anfahrtspauschale und notwendige Ersatzteile in Rechnung. Das heißt, die Zeit für Kaffeetrinken, Unterhaltungen und Zigarettenpausen lassen wir uns nicht bezahlen!  Auch gibt es keinen Wochenend- oder Feiertagszuschlag.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)